Hanjo Robrecht
0

Kontaktinformationen

Hanjo Robrecht
Hanjo
Robrecht

Hanjo Robrecht

Studium in der Hochschulklasse für Orgel bei Viktor Lukas (Musikhochschule Köln) und Kirchenmusik in Düsseldorf (Robert Schumann Institut).

Nach dem staatlichen Kantorenexamen 1983 folgte das Studium der Musikwissenschaft bei Prof. Niemöller (Universität zu Köln) und die Aufnahme in die Meisterklasse für Orgel von Rosalinde Haas (Frankfurt). 1985 Konzertexamen für Orgel.

Von 1983 bis 1988 war Robrecht Kantor der Heilig-Geist Kirche in Meerbusch und von

1988 an Kantor der Herz-Jesu Kirche, Düsseldorf-Derendorf.

1999 wurde er zum Seelsorgebereichsmusiker für die Pfarreien Herz Jesu, Sankt Adolfus und Sankt Lukas, und 2008 zum Seelsorgebereichsmusiker der Katholischen Kirche Derendorf-Pempelfort ernannt.

Heilige Dreifaltigkeit