Herzlich willkommen auf der Seite des Düsseldorfer Kantorenkonventes. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen rund um den Kantorenkonvent des Düsseldorfer Stadtdekanates ....

 


Aus Anlass des 175. Geburtstages spielen Mitglieder des Katholischen Kantorenkonventes Düsseldorf, Ehemalige und Lehrende und Studierende der Robert-Schumann Musikhochschule seine Symphonien für Orgel an drei besonderen Instrumenten in unserer Stadt. Zwischen den Konzerten gibt es Stärkungs- und Lüftungspausen. Ortswechsel zwischen den Kirchen sind gut auch mit dem Öffentlichen Nahverkehr zu bewältigen, ein herausragendes und ganz besonderes Projekt.

10. Nov. 2019,
12.00 St. Lambertus, Altstadt, Stiftsplatz

Symphonie pour orgue Nr. 1 c-Moll, op. 13 Nr. 1 (1872),
Michael Johannes

Symphonie pour orgue Nr. 7 a-Moll, op. 42 Nr. 3 (1887)
Marcel Andreas Ober (St. Lambertus)

Symphonie pour orgue Nr. 8 H-Dur, op. 42 Nr. 4 (1887)
Robert Mäuser (Köln, ehemals Bilk)

15.30 Uhr, St.Peter, Friedrichstadt, Kirchplatz

Symphonie pour orgue Nr. 6 g-Moll, op. 42 Nr. 2 (1887)
Markus Hinz (St. Antonius, Oberkassel)

Symphonie pour orgue Nr. 3 e-Moll, op. 13 Nr. 3 (1872)
Ulrich Karg (St.Cäcilia, Benrath)

Symphonie pour orgue Nr. 5 f-Moll, op. 42 Nr. 1 (1887)
Alexander Herren (St. Peter)

Symphonie romane D-Dur, op. 73 (1900)
Stefan Schmidt (Dom Würzburg)

19.30 Uhr, St. Albertus Magnus, Golzheim, Kaiserswerther Straße
(neue Orgel der Robert-Schumann-Musikhochschule)

Symphonie pour orgue Nr. 2 D-Dur, op. 13 Nr. 2 (1872)
Odilo Klasen (St. Franziskus-Xaverius/RK)

Symphonie pour orgue Nr. 4 f-Moll, op. 13 Nr. 4 (1872)
Grace Eunhye Oh (stud. mus. RSH)

Symphonie gothique c-Moll, op. 70 (1895)
Jürgen Kursawa (RSH)